Fabelhaft Snacken in meinem Veedel – Bistro Bouschong Köln

Bouschong Snacken am Nachmittag 1

Seit Dezember 2018 gibt es das Bouschong bei mir um die Ecke im Mauritiusviertel. Was habe ich mich gefreut, als ich auf dem Weg zum Einkaufen entdeckt habe, dass sich in dem Eck-Café wieder etwas tut! Allerdings hat es rund 5 Monate gedauert, bis ich es endlich mal dorthin geschafft habe.

Bouschong Snacken am Nachmittag 4

Denn aktuell hat das Bistro von Montags bis Freitags 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet – also Zeiten, zu denen ich normalerweise im Kölner Norden im Büro sitze.

Gleitzeit sei Dank – an einem sonnigen Freitagnachmittag war es dann soweit! 

So, was nehme ich denn nur? Es klang alles so lecker…

Bistro Bouschong Nachmittagssnack Karte

Die Wahl fiel auf Tarte mit Salat 🙂

Bouschong Snacken am Nachmittag 3

Oh war das lecker! Die Kombination Spitzkohl, Lauch und Parmesan passt einfach super zusammen und ich war nach der ersten Gabel doch etwas traurig, dass die Portion nicht größer war 😀 Auch der Salat war klasse! Keine 08/15-Salatmischung, sondern eine leckere Zusammenstellung aus Spinat, Rucola, Rote Beete Blättern und mir unbekanntem Grünzeug 😀 
Extrem gut machten sich die gerösteten Sonnenblumenkerne auf dem Salat und das Dressing…hmmm!

Das, was ich da getrunken habe, war übrigens selbstgemachte Eisenkraut-Limonade. Ja, ich weiß klingt schräg, aber ich dachte an dem Tag „Komm‘ trau Dich was, wie schlimm kann es werden?!“ Und die Limonade war überraschend lecker, etwas herber aber sehr erfrischend und einfach mal was anderes.

Zum Nachtisch gab es neben Espresso noch ein Stück Bananenbrot 🙂 Schön fluffig und saftig – hmmm!

Bouschong Snacken am Nachmittag 2

Zwischendurch kam immer mal wieder ein sympathisches Mädel vom Service raus und fragte, ob alles in Ordnung ist… ich glaube, sie hat meine Neugier auf die Eisenkraut-Limonade wahrgenommen – Also Service auch prima und zu den Preisen kann ich nur sagen Tarte mit Salat 7,50 Euro, die Limonade (übrigens sehr cool serviert in der kleinen Karaffe) gab es für 2,50 Euro, das Stück Bananenbrot 2,50 Euro und der Espresso mit 1,40 Euro geradezu ein Schnapper.

Snack im Bouschong – Absolut fabelhaft?

Definitiv! Da werde ich bald mal wieder zeitig Feierabend machen und vorbeischauen! Sehr cool, dass ich nun so ein Lokal wie das Bouschong bei mir im Veedel habe. Und ich habe ja die leise Hoffnung, dass im Laufe der Zeit die Öffnungszeiten angepasst werden, weil einfach die Nachfrage da ist… Also ihr Lieben, schön auf ins Bouschong 😀

Bouschong
Weyerstraße 98, 50676 Köln
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 10.00 bis 17.00 Uhr
https://www.bouschong.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.